1991 erfolgte im NDR die Erstausstrahlung der Pilotfolge von UNITED UNSINN,

dem internationalen Kurzfilmmagazin aus Berlin.

 

1992 startete die erste Staffel mit vier Folgen a 30 Minuten im Sender Freies Berlin.

 

In den Folgejahren bis 1996 zeigten Meisterstein & Kleine über 250 internationale Kurzfilme

im Abendprogramm des SFB, darunter innovative Computeranimationen,

seltene Kurzdramen und oscar gekrönte Trickfilme.

Hier zeigen wir die 1. Folge von UNITED UNSINN aus dem Jahr 1991mit dem Eröffnungsvideo

CAPRICCIO despolnischen Videokünstler Zbigniew Rybczyński. Danach kommt John Lasseter

mit seiner oscargekrönten Computeranimation LUXO JR und last but not lost  das Kunstvideo

KNIESPIEL III von Claus Blume. 

United Unsinn Folge 9 mit Zeichentrick von Bill Plympton , Kameratricks von Tony Hill 

und einem Kurzdokumentarfilm von Skip Blumberg über asiatische Streetcooker.

Ausschnitt aus der 2. Folge United Unsinn aus dem Jahr 1991 mit der ersten oscarprämierten

Computeranimation TIN TOY des Amerikaners  John Lasseter.